Dankeschön

1. August 2011 - 13:47 Uhr

Das hätte ich am Freitag nun wirklich nicht erwartet!

20110801-134616.jpg

Gepaart mit dem Angebot, nächstes Jahr wiederum willkommen zu sein, war das ein wirklich rundum gelungener Zivildienst. Meine treuen Blogleser hier haben natürlich vor allem das Essen aus der Kantine wahrgenommen. Doch hinter diesem sich recht unerwartet zum Erfolgserlebnis verwandeltem Zivildienst steckte weit mehr. Dies durfte ich aber aufgrund der Schweigepflicht -und nicht zuletzt auch des Persönlichkeitsschutzes wegen- hier nicht schreiben.

Manche Zeitgenossen haben mich immer wieder darauf aufmerksam gemacht, warum ich denn nun Zivildienst leiste. Nun ja, soll ich meine Nerven die restlichen Dienststage in einem bescheuerten WK verlieren, oder dann doch lieber wirklich etwas für das von diesen Leuten erwähnte Vaterland tun? Reine Einstellungssache, meine Lieben!

Nun zuletzt natürlich noch das obligate, aber nicht unwichtige Danke an euch! Denn der Treibstoff für den Postgenerator sind immer die Leser und Kommentatoren. Bis bald!

Kommentieren » | Allgemein

ä güete #20

29. Juli 2011 - 13:07 Uhr

Dieses feine Pengasiusfilet mit seiner Begleitung in Form von Trockenreis und einer feinen Curry-/Kokossauce füllte meinen Magen zum finalen Mal.

20110729-130642.jpg

Kommentieren » | ä Güeta

Die letzten Stunden

29. Juli 2011 - 10:22 Uhr

Noch einmal habe ich die Ehre, mit Blocher Böden zu polieren. Der Abschied wird mir nicht leicht fallen, zumal er ein treuer Zeitgenosse war, welcher munter mit 1200 U/min vor sich hindrehte. Meine Freunde der SVP (Serbische Versiegelungs- und Putzequipe) frönen sich heute praktisch alle entweder ihrer Freizeit oder dann den Ferien in der Heimat. Deshalb war bereits gestern schon “Adieu sagen” auf dem Programm.

20110729-102156.jpg

Kommentieren » | Allgemein

Noch einmal…

28. Juli 2011 - 22:45 Uhr
  • Das letzte Mal für meine Verhältnisse unmenschlich früh aufstehen. (sponsored by so-brühl-doch-nicht.com)
  • Das letzte Mal zwei Stunden Auto fahren pro Tag.
  • Das letzte Mal am Morgen ein “Dobro jutro” in die Runde werfen.
  • Das letzte Mahl am Mittag einnehmen.
  • Das letzte Mal mit “Oooh ciaoooo Ragazzo” begrüsst werden.
  • Das letzte Mal das zehn Stockwerke hohe Treppenhaus mobben.
  • Das letzte Mal so früh Feierabend.
  • Das letzte Mal die Nase an den verfänglich fein duftenden Putzmittel kaputtriechen.
  • Das letzte Mal die kühle Blonde grüssen.

1 Kommentar » | Allgemein

ä güete #19

28. Juli 2011 - 14:00 Uhr

Mhhhh Menü zwei, mhhhh!

20110728-134112.jpg

Kommentieren » | ä Güeta

ä güete #18

27. Juli 2011 - 12:56 Uhr

Das Kalbsfleischvoressen mit seinen Freunden auf meinem Teller:

20110727-125520.jpg

Kommentieren » | ä Güeta

Für Kerstin

27. Juli 2011 - 10:29 Uhr

Auf Wunsch ein Bild, wie ich hier rumlaufe:

20110727-102747.jpg

12 Kommentare » | Gesagtseinmuss

ä güete #17

26. Juli 2011 - 14:08 Uhr

“Carbonaaaara, e una Coooocacolaa!”

Naja, nicht ganz aber: Spaghetti mit Pestosauce, ein Rahmdessert und ein Tomatensalat. Dazu frisches Davoser Wasser, mmmhh!

20110726-140731.jpg

Kommentieren » | ä Güeta

Grüsse

26. Juli 2011 - 08:30 Uhr

… aus der Sonne. Ooooh, so lässig!

20110726-082948.jpg

3 Kommentare » | Thumbs up

Prognose

26. Juli 2011 - 07:51 Uhr

Vo Oschte här gets dä äuä geng wuuchälosi Phasenä u hoffentlech mau gli meh Sunneschiiin!

20110726-075017.jpg

Kommentieren » | Thumbs up

« Ältere Einträge